Photovoltaik- Systeme

BauderSOLAR Flachdach

Die Nutzung von Flachdächern zur Energiegewinnung ist ökologisch doppelt sinnvoll. Flachdächer eigenen sich hervorragend für die Installation von Photovoltaikanlagen. Bei der Installation auf einem Flachdach ist man in der Regel unabhängig von der Ausrichtung und der Dachneigung des Flachdaches, da durch das Montagesystem die Ausrichtung frei gewählt werden kann.

Gerade auf Flachdächern ist es wichtig, dass das Montagesystem optimal auf die Dachbegebenheit angepasst ist. Vor der Installation der Photovoltaik-anlage muss sichergestellt werden, dass das Dach mit einer hochwertigen, dauerhaften Abdichtung und Wärmedämmung ausgerüstet ist. Nicht selten wird jedoch beim Aufbringen von Abdichtung, Wärmedämmung und Photovoltaik-Anlage die Schnittstelle dieser drei Komponenten zum Schwachpunkt: Flachdächer werden beim Einbau einer Photovoltaikanlage perforiert, ohne weitere fachgerechte Abdichtung. Die Folgeschäden sind vorprogrammiert. Häufig werden auch Dächer bestückt, die mit einer alten PVC-Abdichtung ausgestattet sind oder mit einer Wärmedämmung, die den heutigen Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) nicht entspricht. In der energetischen Gesamtbetrachtung können diese Kombinationen nicht bestehen: Einerseits wird Energie über Photovoltaik gewonnen, andererseits die mögliche Energieeinsparung durch nicht fachgerechte Wärmedämmung vernichtet.

Die innovativen Systeme von Bauder verbinden Photovoltaik-Anlagen und deren Befestigung mit den Belangen der Abdichtung und Wärmedämmung auf optimale Weise - sie sind im System exakt aufeinander abgestimmt.

Photovoltaik-Systeme

Broschüre Photovoltaik-Systeme: BauderSOLAR für Flachdächer