Berufsausbildung

Chemikant/-in

Chemie ist unersetzlich. So auch Du als Chemikant/in. In Deiner Ausbildung lernst Du die Herstellung chemischer Erzeugnisse zu steuern und schaffst aus Rohstoffen neue Dicht- und Dämmstoffe. Gleich vom ersten Tag an startest Du in die Praxis und unterstützt unsere Mannschaft. Unter modernen Bedingungen justierst Du Geräte und analysierst unsere Produkte im Rahmen der Prozesskontrolle. Während des gesamten Produktionsprozesses überwachst und steuerst Du Parameter wie Temperatur und Durchflussmengen mit Hilfe von Computertechnik. Während Deiner vielfältigen Analysetätigkeiten im Labor lernst Du wie Bitumenbahnen und Dämmstoffe herzustellen und zu untersuchen sind. Seminare und Schulungen ergänzen die praktische Ausbildung, damit Du im Berufsleben voll durchstarten kannst.

Während Deiner Ausbildung lernst Du folgende Aufgaben

  • Versuchsabläufe planen und dafür notwendige Apparaturen aufbauen
  • Stoffe mit computergestützten Analysegeräten untersuchen
  • Untersuchungsergebnisse auswerten und dokumentieren
  • Anlagen an- und abfahren
  • Produktionsvorgänge steuern und protokollieren
  • Produktionseinrichtungen warten
  • Qualitätssicherung, Arbeitssicherheit und Umweltschutz beachten

Bei uns kannst Du rechnen mit

  • über 50 Auszubildenden in 6 Werken in Deutschland
  • Kennenlerntagen zu Beginn der Ausbildung
  • einer fundierten Ausbildung
  • einem eigenen Ausbildungspaten
  • einer attraktiven Vergütung
  • tollen Sozialleistungen
  • zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • einer familiären Atmosphäre

Welche Voraussetzungen musst Du mitbringen?

  • Interesse an Mathematik, Chemie und Technik
  • Spaß und Freude an modernen Messgeräten und Instrumenten
  • sorgfältige und präzise Arbeitsweise
  • Aufmerksamkeit, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
  • guter Realschulabschluss

Wie geht es nach Deiner bestanden Prüfung weiter?
Unser Ziel ist es, durch eine bedarfsorientierte Ausbildung alle Azubis zu übernehmen.

Wie sehen Deine Karriereperspektiven aus?
Als Chemikant/in kannst Du wählen, welchen Weg Du einschlägst, die Möglichkeiten sind vielfältig. Durch die Teilnahme an Lehrgängen, Kursen oder Seminaren spezialisierst Du Dich z.B.in Analysemethoden, Verfahrenstechnik oder Arbeitssicherheit.

Mit entsprechender Berufserfahrung kannst Du den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere legen. Du kannst Dich weiterbilden als:

  • Techniker/in Chemietechnik
  • Industriemeister/in Chemie
  • Techn. Betriebswirt/in
  • berufsbegleitendes Studium: z.B. Bachelor of Science

Wo kannst Du den Beruf erlernen?
Stuttgart

Ausbildungsdauer?
3,5 Jahre. Bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit möglich.

 

 

Interesse geweckt?

Dann findest du hier alle offenen Ausbildungsplätze.

Hast Du Fragen?

Dann wende Dich an:

Paul Bauder GmbH & Co. KG
Tilman Strotbek
Korntaler Landstraße 63

70499 Stuttgart

Telefon 0711 8807-326
bewerbung[at]bauder.de