Berufsausbildung

Fachkraft für Lagerlogistik

"Ordnung muss sein" ist Deine Maxime? Das ist gut, denn als Fachkraft für Lagerlogistik laufen alle Fäden im Lager bei Dir zusammen. In Deiner Ausbildung lernst Du Warenströme von A bis Z zu organisieren. Zu Deinen Aufgaben gehört alles von der Annahme und Prüfung über die fachgerechte Einlagerung und die elektronische Verwaltung von Beständen bis hin zur Auslieferung von Materialien und Produkten. Fachkräfte für Lagerlogistik sollten stets den Überblick über ihre Lagerbestände behalten. Und damit Du im Job auch selbst aktiv werden kannst, lernst Du den sicheren und gekonnten Umgang mit Gabelstaplern und Hubfahrzeugen sowie modernen Förderanlagen. Seminare und Schulungen ergänzen die praktische Ausbildung, damit Du im Berufsleben voll durchstarten kannst.

Während Deiner Ausbildung lernst Du folgende Aufgaben

  • Waren annehmen und auf Vollständigkeit und Unversehrtheit prüfen
  • Transportdokumente erstellen, bearbeiten und kontrollieren
  • moderne Lagerverwaltungssysteme bedienen
  • Lagerkosten und Lieferzeiten überwachen und optimieren
  • Güter mit Hubfahrzeugen oder Fördersystemen transportieren
  • geeignete Lagerplätze auswählen und Produkte einlagern

Bei uns kannst Du rechnen mit

  • über 50 Auszubildenden in 6 Werken in Deutschland
  • Kennenlerntagen zu Beginn der Ausbildung
  • einer fundierten Ausbildung
  • einem eigenen Ausbildungspaten
  • einer attraktiven Vergütung
  • tollen Sozialleistungen
  • zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • einer familiären Atmosphäre

Welche Voraussetzungen musst Du mitbringen?

  • Interesse für mathematische und logistische Zusammenhänge
  • Spaß und Freude an der Technik
  • handwerkliches Geschick
  • sorgfältige und präzise Arbeitsweise
  • guter Realschulabschluss

Wie geht es nach Deiner bestanden Prüfung weiter?
Unser Ziel ist es, durch eine bedarfsorientierte Ausbildung alle Azubis zu übernehmen.

Wie sehen Deine Karriereperspektiven aus?
Als Fachkraft für Lagerlogistik kannst Du selbst Deinen Berufsweg bestimmen, die Möglichkeiten sind vielfältig. Durch die Teilnahme an Lehrgängen, Kursen oder Seminaren spezialisierst Du Dich z.B. auf Lager- und Transportplanung, Versandlogistik, Lagerwirtschaft und Unfallverhütungsvorschriften.

Mit entsprechender Berufserfahrung kannst Du den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere legen. Du kannst Dich weiterbilden als: 

  • Industriefachwirt/in
  • Fachkaufmann/-frau Einkauf und Logistik
  • Meister/in Lagerlogistik
  • Betriebswirt/in (Absatzwirtschaft oder Logistik)
  • berufsbegleitendes Studium: z.B. Bachelor of Arts

Wo kannst Du den Beruf erlernen?

Stuttgart, Landsberg, Achim


Ausbildungsdauer?

3 Jahre. Bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit möglich.

 

 

Interesse geweckt?

Dann findest du hier alle offenen Ausbildungsplätze.

Hast Du Fragen?

Dann wende Dich an:

für Achim:
Paul Bauder GmbH & Co. KG
Malte Erlebach
28832 Achim

Telefon 04202 512-195
bewerbung[at]bauder.de

für Landsberg:
Paul Bauder GmbH & Co. KG
Michael Multhaupt
Brehnaer Straße 10

06188 Landsberg b. Halle

Telefon 034602 304-24
bewerbung[at]bauder.de

für Stuttgart:
Paul Bauder GmbH & Co. KG
Ronny Bergmann

Korntaler Landstraße 63

70499 Stuttgart

Telefon 0711 8807-221
bewerbung[at]bauder.de