Berufsausbildung

Fachlagerist/ -in

In Deiner Ausbildung lernst Du alles rund um die Warenannahme und -ausgabe eines Industrieunternehmens. Gleich vom ersten Tag an startest Du in die Praxis und unterstützt unsere Mannschaft. Zu Deinen Aufgabenbereichen gehören z.B. die Kontrolle und die fachgerechte Einlagerung von Waren, die Erfassung in elektronischen Bestandssystemen sowie die Zusammenstellung und Versandvorbereitung von Lieferungen. Natürlich lernst Du auch wie man moderne Hubgeräte sicher und gekonnt bedient. Niemand kennt das Lager eines Unternehmens besser als die Fachlageristen. Deshalb kommt es vor allem auf Zuverlässigkeit und einen besonderen Ordnungssinn an. Seminare und Schulungen ergänzen die praktische Ausbildung, damit Du im Berufsleben voll durchstarten kannst.

Während Deiner Ausbildung lernst Du folgende Aufgaben

  • Produkte für einen Auftrag zusammenstellen und verpacken
  • Transportpapiere bearbeiten und kontrollieren
  • gelieferte Waren annehmen und auf Vollständigkeit und Unversehrtheit kontrollieren 
  • Güter mit Hubfahrzeugen oder Fördersystemen transportieren und verladen
  • Waren auspacken, sortieren, registrieren und einlagern

Bei uns kannst Du rechnen mit

  • über 50 Auszubildenden in 6 Werken in Deutschland
  • Kennenlerntagen zu Beginn der Ausbildung
  • einer fundierten Ausbildung
  • einem eigenen Ausbildungspaten
  • einer attraktiven Vergütung
  • tollen Sozialleistungen
  • zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • einer familiären Atmosphäre

Welche Voraussetzungen musst Du mitbringen?

  • Spaß und Freude an logistischen sowie handwerklichen Tätigkeiten
  • packst gerne mit an
  • sorgfältige und präzise Arbeitsweise
  • guter Hauptschulabschluss

Wie geht es nach Deiner bestanden Prüfung weiter?
Unser Ziel ist es, durch eine bedarfsorientierte Ausbildung alle Azubis zu übernehmen.

Wie sehen Deine Karriereperspektiven aus?
Als Fachlagerist/in kannst Du Dich weiter qualifizieren und so Deine berufliche Laufbahn individuell abstecken. Durch die Teilnahme an Lehrgängen, Kursen oder Seminaren spezialisierst Du Dich z.B. auf Lager- und Transportplanung, Versandlogistik, Lagerwirtschaft, Unfallverhütungsvorschriften, Gefahrgutumschlag.

Mit entsprechender Berufserfahrung kannst Du den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere legen. Du kannst Dich weiterbilden als:

  • erweiterter Berufsabschluss: Fachkraft für Lagerlogistik
  • Industriefachwirt/in
  • Fachkaufmann/-frau Einkauf und Logistik 
  • Meister/in Lagerwirtschaft

Wo kannst Du den Beruf erlernen?
Stuttgart, Landsberg, Achim

Ausbildungsdauer?
2 Jahre

Interesse geweckt?

Dann findest du hier alle offenen Ausbildungsplätze.

Hast Du Fragen?

Dann wende Dich an:

für Achim:
Paul Bauder GmbH & Co. KG
Malte Erlebach
28832 Achim

Telefon 04202 512-195
bewerbung[at]bauder.de

für Landsberg:
Paul Bauder GmbH & Co. KG
Michael Multhaupt
Brehnaer Straße 10

06188 Landsberg b. Halle

Telefon 034602 304-24
bewerbung[at]bauder.de

für Stuttgart:
Paul Bauder GmbH & Co. KG
Ronny Bergmann

Korntaler Landstraße 63

70499 Stuttgart

Telefon 0711 8807-221
bewerbung[at]bauder.de