Berufsausbildung

Industriekaufmann/-frau

In Deiner Ausbildung lernst Du die betriebswirtschaftlichen Abläufe kennen. Gleich vom ersten Tag an startest Du in die Praxis und unterstützt unsere Mannschaft.  Du durchläufst alle Abteilungen wie zum Beispiel Vertrieb, Einkauf, Rechnungs- und Personalwesen und viele mehr. Hier lernst Du im Tagesgeschäft und in Projektarbeiten, worauf es in Deinem Beruf später ankommt. Seminare und Schulungen ergänzen die praktische Ausbildung, damit Du im Berufsleben voll durchstarten kannst.

Während Deiner Ausbildung lernst Du folgende Aufgaben

  • Waren einkaufen, lagern und für die Produktion bereitstellen
  • Produktionsprozesse planen, steuern und überwachen
  • Verkaufsverhandlungen mit Kunden führen und Präsentationen abhalten
  • Kunden werben, beraten und betreuen
  • Finanz- und Geschäftsbuchführung abwickeln
  • Durchführung der Terminplanung und Büroorganisation


Bei uns kannst Du rechnen mit 

  • über 50 Auszubildenden in 6 Werken in Deutschland
  • Kennenlerntagen zu Beginn der Ausbildung
  • einer fundierten Ausbildung
  • einem eigenen Ausbildungspaten
  • einer attraktiven Vergütung
  • tollen Sozialleistungen
  • zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • einer familiären Atmosphäre


Welche Voraussetzungen musst Du mitbringen?

  • Interesse für kaufmännische und organisatorische Tätigkeiten
  • Kommunikationsfreudigkeit und Offenheit
  • gutes Verständnis für Zahlen und Daten
  • Spaß an Arbeiten mit Computer, Officeanwendungen und Telefon
  • guter Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur

Wie geht es nach Deiner bestanden Prüfung weiter?
Unser Ziel ist es, durch eine bedarfsorientierte Ausbildung alle Azubis zu übernehmen.

Wie sehen Deine Karriereperspektiven aus?

Als Industriekaufmann/-frau sind Deine Möglichkeiten vielfältig. Durch die Teilnahme an Lehrgängen, Kursen oder Seminaren spezialisierst Du Dich z.B. auf Einkauf, Rechnungswesen, Buchhaltung, EDV-Organisation, Personalwesen, Verhandlungs- und Konferenztechnik oder Steuerwesen. 

Mit entsprechender Berufserfahrung kannst Du den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere legen. Du kannst Dich weiterbilden als:

  • Industriefachwirt/in
  • Fachkaufmann/-frau
  • Betriebswirt/in
  • berufsbegleitendes Studium: z.B. Bachelor of Arts 


Wo kannst Du den Beruf erlernen?
Achim, Bochum, Bernsdorf, Landsberg, Stuttgart

Ausbildungsdauer?
3 Jahre
. Bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit möglich.

Interesse geweckt?

Dann findest du hier alle offenen Ausbildungsplätze.

Hast Du Fragen?

Dann wende Dich an:

für Achim:
Paul Bauder GmbH & Co. KG
Sabine Pfaff
28832 Achim

Telefon 04202 512-122

bewerbung[at]bauder.de

für Bernsdorf:
Paul Bauder GmbH
Annett Schaaf
Dresdener Straße 80

02994 Bernsdorf

Telefon 035723 245-17
bewerbung[at]bauder.de

für Bochum:
Paul Bauder GmbH & Co. KG
Daniel Leisgen

Hiltroper Straße 250

44807 Bochum

Telefon 0234 50708-51
bewerbung[at]bauder.de

für Landsberg:
Paul Bauder GmbH & Co. KG
Michael Multhaupt
Brehnaer Straße 10

06188 Landsberg b. Halle

Telefon 034602 304-24
bewerbung[at]bauder.de

für Stuttgart:
Paul Bauder GmbH & Co. KG
Ronny Bergmann

Korntaler Landstraße 63

70499 Stuttgart

Telefon 0711 8807-221
bewerbung[at]bauder.de