Bauder für Architekten und Planer

Dach-Symposium – Referenten

Holger Krüger
Dipl.-Ing. Holger Krüger ist Leiter der Anwendungstechnik der Paul Bauder GmbH & Co. KG, Stuttgart. Vor seinem Studium durchlief er eine handwerkliche Ausbildung. Holger Krüger arbeitet in diversen Normausschüssen und Fachverbänden wie vdd, WBB, IVPU und dem Bauproduktebeirat DGNB mit.



Ekkehard Fritz
Ekkehard Fritz ist staatlich gepr. Holztechniker und leitet den Fachbereich Steildach der Paul Bauder GmbH & Co. KG, Stuttgart. Nach seiner Ausbildung im Zimmererhandwerk studierte er Holztechnik. Ekkehard Fritz arbeitet in diversen Fachgremien mit, wie ZVDH, IVPU, BDZ und ZVSHK. Zudem ist er Mitglied im Redaktionsbeirat der Fachzeitschrift Mikado.


Marcus Höhenberger
Marcus Höhenberger ist Produktmanager Flüssigkunststoff der Paul Bauder GmbH & Co. KG, Stuttgart. Nach seiner kaufmännischen Ausbildung war er jahrzehntelang im Vertrieb tätig und verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich Flüssigkunststoff.


Thomas Streller
Dipl.-Ing. Thomas Streller ist Leiter des Fachbereichs Kunststoff der Paul Bauder GmbH & Co. KG, Stuttgart. Nach seinem Hochschulstudium an der TU Chemnitz war er zunächst Entwicklungsleiter für Dachbahnen und Kunststoffbahnen und baute später die Abteilung Anwendungstechnik im Werk Bernsdorf auf. Thomas Streller ist tätig im Fachbeirat Kunststoffe des Forschungsinstitutes für Leder- und Kunststoffbahnen.

Stefan Knapp
Stefan Knapp ist Leiter des Fachbereichs Photovoltaik der Paul Bauder GmbH & Co. KG, Stuttgart. Nach seinem Studium war er im Bereich Photovoltaik in führender Position tätig und verfügt über jahrelange Erfahrung in der Planung von PV-Anlagen. Stefan Knapp ist Mitglied im BSW und arbeitet dort in verschiedenen Fachgruppen mit.



Stefan Ruttensperger
Dipl.-Ing. Stefan Ruttensperger ist Leiter des Fachbereichs Gründach der Paul Bauder GmbH & Co. KG, Stuttgart. Als Diplomingenieur für Landschaftsplanung betreut er den Geschäftsbereich Gründach. Stefan Ruttensperger ist Mitglied im Arbeitskreis Dachbegrünung der FLL und arbeitet an diversen Projekten der FBB.