Was die Zukunft bringt
Was die Zukunft bringt

Mehr Dämmung – eine clevere Investition

Die Entscheidung, die Sie heute über Ihre Dämmstoffdicke treffen, hat über 30 bis 40 Jahre direkten Einfluss auf Ihre Heizkosten. Bedenken Sie dabei: Die Preise von Öl, Gas und Strom werden langfristig steigen. Und die gesetzlichen Vorgaben werden strenger. Es lohnt sich daher, über die derzeitige EnEV hinaus in die Dämmstoffdicke zu investieren.

Bessere Dämmung senkt die Folgekosten

Je weitsichtiger Sie heute in Dämmstoffe investieren, desto größer ist die Heizkostenersparnis in den nächsten Jahren – gerade bei steigenden Energiekosten! Dagegen fällt der etwas höhere Anschaffungspreis bei den Dämmelementen kaum ins Gewicht. Untersuchungen der Bergischen Universität Wuppertal haben ergeben, dass sich Polyurethan-Aufsparrendämmungen bereits nach ca. 3,5 Jahren amortisiert haben – das ist deutlich schneller als andere gängige Dämmstoffe. Weiterhin zeigt die Studie die Überlegenheit von PU-Aufsparrendämmungen gegenüber vergleichbaren Dämmmaterialien in Bezug auf Wirtschaftlichkeit, Dämmstoffdicke und -gewicht.

Ihre Vorteile

Bessere Dämmung sorgt für:
- Noch weniger Heizkosten
- Noch mehr Wohnkomfort
- Größere Wertsteigerung des Hauses
- Mehr Unabhängigkeit von Energiepreisen